kompetent und persönlich

FSC-zertifiziert

kreativ und qualitätsbewusst

Wir bilden Lehrlinge aus

Fachleute mit grossem Know-how

125 Jahre Erfahrung

modernste Betriebsmittel

professionelle Ausführung

traditionsreiches Unternehmen

Kurze Reaktionszeiten

In der nächsten Zeit erscheint der «Bote vom Untersee und Rhein» anstatt wie gewohnt am Dienstag und Freitag nur einmal, nämlich jeweils

am Donnerstag

Einsendeschluss: Dienstag, 17.00 Uhr

Unsere Lokalzeitung und unsere Druckerei sind in Betrieb. Per Telefon und per Mail sind wir gerne für Sie da.

DRUCKEREI STECKBORN

Willkommen auf der Homepage der Druckerei Steckborn.
Wir freuen uns über Ihren Besuch.

Unsere Fachprofis mit zündenden Ideen begleiten Ihren Druckauftrag von der ersten Idee bis zum fertigen Produkt. Ob für Firmen, Gemeinden, Vereine oder Private, wir konzeptionieren und gestalten Ihre Drucksachen und bringen Ihre Vorstellungen und Wünsche aufs Papier.

Als Traditionsunternehmen, 1890 gegründet und heute in der 4. Generation inhabergeführt, fühlen wir uns verpflichtet, Sie kompetent und zuvorkommend bedienen zu dürfen. Es freut uns, Sie in unserer modernen Druckerei, direkt am Untersee, mitten in Steckborn, begrüssen und beraten zu dürfen. Vereinbaren Sie einen Termin.

Bote vom Untersee und Rhein

Der «Bote» berichtet seit 1900 vielerorts als amtliches Publikationsorgan aus der Region Untersee und Rhein über lokale und regionale Aktualitäten. Zwischen Diessenhofen, Stein am Rhein, Steckborn und Ermatingen sowie auf dem Seerücken geniesst er eine hervorragende Verbreitung. Als abonnierte Lokalzeitung erscheint er zweimal wöchentlich, jeweils dienstags und freitags. Der «Bote» ist ein Produkt der Druckerei Steckborn.

Unsere aktuellen Beiträge:

Klein, regional und erfolgreich in Coronazeiten

Direktvermarkter und Hofläden auf dem Seerücken und am Untersee spüren ein verändertes Einkaufsverhalten

Neuer Einkaufsdienst in Steckborn

Die Steckborner Kirchgemeinden ziehen in Zeiten von Corona mit einem gemeinsamen Angebot an einem Strick

Verlassene Klassenzimmer in Diessenhofen

Alle Schweizer Schulzimmer sind bis mindestens 19. April geschlossen, trotzdem geht der Unterricht weiter